Träumst du davon, dir ein erfolgreiches

Webdesign-Business

aufzubauen?

Ohne Vorkenntnisse in Technik- & IT?

Ich kann dir helfen!

Optimiere deinen Workflow & begeistere deine Kunden

Meine Projektabschluss- & Übergabe-Checklisten helfen dir dabei.

Webdesign-Akademie

Möchtest du Webdesign lernen, dir ein Business mit
Webdesign-Dienstleistungen aufbauen, die Technik von Grund auf lernen und verstehen? Du möchtest wissen, was eine gute Webseitenstruktur ausmacht?
Dann ist mein Intensivprogramm perfekt für dich.

Im Programm lernst du:

die Technik, die du brauchst, um Schritt für Schritt tolle Webseiten mit dem Divi-Theme aufzubauen. 

alles, was eine gute Webseite ausmacht – von der Struktur, über Call-to-Action bis zu den Texten.

Vielleicht fragst du dich: Ohne Technik- und IT-Kenntnisse –
Geht das überhaupt?

Die kurze Antwort: Ja! 🙂

Michae

Ahoi, ich bin Michaela Dyck, Mentorin für Webdesign.
Meine Mission: Ich zeige dir, wie du Webseiten für Kunden erstellst und
dir ein profitables Webdesign-Business aufbaust.

Nach meiner Elternzeit konnte ich nicht mehr in meinen alten Job zurückkehren und merkte schnell, dass frischgebackene Mütter nicht unbedingt die erste Wahl auf dem Arbeitsmarkt sind.

Also suchte ich online nach neuen Möglichkeiten…

… In den letzten 4 Jahren habe ich mir ein Online-Business, in dem ich Webseiten baue und Frauen in Online-Kursen zeige, wie sie ihre Webseite selbst erstellen können  – obwohl ich weder Webdesign gelernt habe, noch tiefergreifende Technik-Kenntnisse hatte.

Mittlerweile weiß ich, dass ich nicht die Einzige bin, die einen Job braucht, der sich mit einzigartigen Lebensumständen vereinbaren lässt …

… aus diesem Grund helfe ich Frauen, die weder gelernte Webdesignerinnen sind, noch ein IT-Studium haben, aber dennoch mit Webdesign, WordPress oder anderen technischen Dienstleistungen volle Power durchstarten wollen, fabelhafte Webseiten zu erstellen und ein erfolgreiches Web-Business aufzubauen.

Wenn du also auch davon träumst „Dinge im Internet zu erschaffen“, selbstständig zu sein und online arbeiten möchtest, dich aber fragst: Kann ich das überhaupt?

Dann bist du hier genau richtig.

Deine 4 Wachstumsphasen zur Webherrschaft

Entfalte deine Leidenschaft und dein volles Potenziel.

Phase 1:

Lerne wie du fabelhafte Webseiten für deine Kunden erstellst.

Phase 2:

Sobald du deine Webdesign-Fähigkeiten verinnerlicht hast, ist es an der Zeit deine Pakete und Preise festzulegen, Kunden zu finden, erste Projekte zu verwalten und deinen Traum in einen Vollzeitjob zu verwandeln!

Phase 3:

Optimiere deinen Workflow und die Kundenzusammenarbeit.
Steigere deine Kundenzufriedenheit.

Phase 4:

Zeit dein Business weiter zu skalieren und dir Team aufzubauen.

!

In meinem Programm ‚Webseitenpower‘ zeige ich dir,
wie du Webseiten erstellst, die die Herzen deiner Kunden höher schlagen lassen und
das ohne Programmier-, Technik- oder Designwissen.

!

Bist du bereit den nächsten Schritt in deiner Selbstständigkeit zu wagen?

Suchst du nach:

  • Austausch
  • Weiterentwicklung
  • Support und Motivation?

Dann werde Teil meiner Mastermindgruppe.
Gemeinsam bringen wir dein Web(design)-Business auf das nächste Level.

Hier findest du außerdem einen Fokusplan,
der dir zeigt, auf welche Aufgaben du dich in der jeweiligen Phase konzentrieren solltest.

P.S. Du kannst dir den Fokusplan übrigens ohne Angabe deiner E-Mail-Adresse downloaden 🙂

Du zweifelst noch daran, ob du überhaupt die Magie in dir trägst,
die nötig ist, um aus deinem Webdesign-Traum ein richtiges Business zu machen?

Finde mit meinem Eignungsquiz raus, ob du das Zeug dazu hast.

– Just for fun –

Deine 4 Wachstumsphasen zur Webherrschaft,

damit du deine Leidenschaft entfalten und dein volles Potenziel leben kannst.

Phase 1:

Lerne wie du fabelhafte Webseiten für deine Kunden erstellst.

Phase 2:

Sobald du deine Webdesign-Fähigkeiten verinnerlicht hast, ist es an der Zeit deine Pakete und Preise festzulegen, Kunden zu finden, erste Projekte zu verwalten und deinen Traum in einen Vollzeitjob zu verwandeln!

Phase 3:

Optimiere deinen Workflow und die Kundenzusammenarbeit.
Steigere deine Kundenzufriedenheit.

Phase 4:

Zeit dein Business weiter zu skalieren und dir Team aufzubauen.

So kann ich dich dabei unterstützen

Phase 1: Du möchtest lernen, wie man erfolgreiche Webseiten erstellt?

In meinem Programm ‚Webseitenpower‘ zeige ich dir,
wie du Webseiten erstellst, die die Herzen deiner Kunden höher schlagen lassen und das ohne Programmier-, Technik- oder Designwissen.

Phase 2-4: Du möchtest dein Web-Business voran bringen

Bist du bereit den nächsten Schritt in deiner Selbstständigkeit zu wagen?

Suchst du nach:

  • Austausch
  • Weiterentwicklung
  • Support und Motivation?

Dann werde Teil meiner Mastermindgruppe.
Gemeinsam bringen wir dein Web(design)-Business auf das nächste Level.

Hier findest du außerdem einen Fokusplan,
der dir zeigt, auf welche Aufgaben du dich in der jeweiligen Phase konzentrieren solltest.

P.S. Du kannst dir den Fokusplan übrigens ohne Angabe deiner E-Mail-Adresse downloaden 🙂

Du zweifelst noch daran, ob du überhaupt die Magie in dir trägst,
die nötig ist, um aus deinem Webdesign-Traum ein richtiges Business zu machen?

Finde mit meinem Eignungsquiz raus, ob du das Zeug dazu hast.

– Just for fun –

Kundenstimmen

Als ich damals meine erste eigene Website erstellt habe, habe ich die Zeit zuvor mit endlos langen Recherchen verbracht. Da mir der Prozess und die Umsetzung jedoch große Freude bereitet haben, hat sich in mir der Wunsch entwickelt, Technik und Gestaltung gebündelt als Dienstleitung irgendwann mal meinen Kunden anzubieten. Ich habe eine umfassende Marketing Ausbildung gemacht und als ich in dieser wieder mit WordPress in Berührung kam, war klar, dass ich einen weiteren Kurs mit Fokus auf WordPress machen möchte. Ich buchte einen Präsenzlehrgang in meiner Heimatstadt, der jedoch kurzfristig wieder abgesagt wurde. Durch Zufall stieß ich dann glücklicherweise auf Michaela und ihren Kurs und zögerte nicht lange mit meiner Investition.

Und ich sage euch, das war die beste Investition, die ich als Gründerin machen konnte. Michaela erklärt in ihrem Kurs alles detailliert und äußerst verständlich von A-Z. Dank des Kurses hatte ich endlich die perfekte Grundlage um mit meiner neuen Dienstleistung durchzustarten. Ich kann den Kurs jeder wundervollen Frau, die ein Webdesign Business aufbauen möchte, von Herzen empfehlen.

Vielen Dank Michaela!“

Jennifer Szeli
www.startyourvisibility.com

Kundenstimmen

Als ich damals meine erste eigene Website erstellt habe, habe ich die Zeit zuvor mit endlos langen Recherchen verbracht. Da mir der Prozess und die Umsetzung jedoch große Freude bereitet haben, hat sich in mir der Wunsch entwickelt, Technik und Gestaltung gebündelt als Dienstleitung irgendwann mal meinen Kunden anzubieten. Ich habe eine umfassende Marketing Ausbildung gemacht und als ich in dieser wieder mit WordPress in Berührung kam, war klar, dass ich einen weiteren Kurs mit Fokus auf WordPress machen möchte. Ich buchte einen Präsenzlehrgang in meiner Heimatstadt, der jedoch kurzfristig wieder abgesagt wurde. Durch Zufall stieß ich dann glücklicherweise auf Michaela und ihren Kurs und zögerte nicht lange mit meiner Investition.

Und ich sage euch, das war die beste Investition, die ich als Gründerin machen konnte. Michaela erklärt in ihrem Kurs alles detailliert und äußerst verständlich von A-Z. Dank des Kurses hatte ich endlich die perfekte Grundlage um mit meiner neuen Dienstleistung durchzustarten. Ich kann den Kurs jeder wundervollen Frau, die ein Webdesign Business aufbauen möchte, von Herzen empfehlen.

Vielen Dank Michaela!“

Jennifer Szeli
www.startyourvisibility.com

Die neusten Wissensresourcen für dich

Die neusten
Ressourcen für dich

Divi-Builder mit anderen Themes nutzen

Divi-Builder mit anderen Themes nutzen

Den Divi-Builder in Kombination mit anderen Themes nutzen Ich bin absoluter Divi-Fan und arbeite ausschließlich mit diesem Premium-Theme. Ich weiß, was du dir jetzt vielleicht denkst:"Schränkt man sich nicht total ein, wenn man sich auf ein Theme festgelegt hat?"...

mehr lesen
Divi-Builder mit anderen Themes nutzen

Hintergrundfarbe hinter Fotos im Header

Darum solltest du Fotos im Headerbereich farblich hinterlegenDu liest lieber? dann scrolle etwas weiter runter oder klicke hier >Wenn du ein Bild o. ä. above the fold verwendest, dann hinterlege hinter dem Bild eine Hintergrundfarbe.  Warum?  Falls das Bild langsam...

mehr lesen
Divi-Builder mit anderen Themes nutzen

Google-Fonts lokal im Divi-Theme einbinden

Google-Fonts lokal im Divi-Theme einbinden    Darum geht es in diesem Video: Warum ist die direkte Integration von Google-Schriften problematisch in Hinblick auf die DSGVO? Wie finde ich heraus, ob Google-Schriften auf einer Seite verwendet werden? Wie binde...

mehr lesen

Bevor du gehst …

Abonniere meinen Webletter ...

und erhalte u. a.

  • tolle Inhalte, die dir beim Aufbau deiner Webseite und deinem Webdesign-Business helfen,
  • Frühbucherrabatte für Kurse,
  • Einladungen zu regelmäßigen Online-Treffen (exklusiv für Clubmitgliederinnen,
  • neues Material vor allen anderen.

Werde Mitglied in der Divi-Lounge

Hier dreht sich alles um das Divi-Theme, das beste Theme für deine WordPress Webseite.

Melde dich jetzt für meine Online-Business Tipps an

Super, das hat geklappt.